Coronapandemie

Welch großes Glück, dass das Konzert 2020 im Kolosseum noch stattfinden konnte. Kurz danach waren Großveranstaltungen nicht mehr möglich.
Wir haben bis jetzt wegen der hohen Auflagen und auch aus eigener Verantwortung auf ein Treffen, bzw. gemeinsames Proben verzichtet.
Onlinetreffen wurden zu einem schönen Erlebnis in einer Zeit, in der die sozialen Kontakte an allen Ecken und Enden verloren zu gehen scheinen. 

Jetzt haben wir uns letzten Mittwoch zum ersten Mal wieder zum Proben verabreden können. Unter strengsten Auflagen, das versteht sich von selbst.
Unser eingereichtes Hygienekonzept wurde vom Vermieter unseres Probenraums in Kücknitz genehmigt. Mit Desinfektion, Mundschutz, ausreichender Belüftung des Probenraums und vorgeschriebenem Abstand zwischen allen Spielern konnte unsere Probenarbeit endlich wieder stattfinden. Ein kleiner Lichtblick und gut fürs Gemüt.

Leider wird unser nächstes Konzert im Kolosseum (28.03.2021) nicht stattfinden können. Das haben wir einstimmig entschieden. Unsere Gesundheit und auch die unseres Publikums darf auf keinen Fall gefährdet werden.
Ein neuer Termin steht schon fest: 27.03.2022
Wir freuen uns schon so sehr darauf und haben nun sogar noch mehr Zeit zum Üben. Mit der Absicht, dass dieses Konzert ein absoluter Knaller wird!!!

Bis dahin passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf. Bleiben Sie gesund und das allerwichtigste-bleiben Sie heiter.
Wir sehen und hören uns wieder!

Schauen Sie gerne mal wieder vorbei. Auf unserer Internetseite geben wir bekannt, falls sich doch noch eine Konzertmöglichkeit ergeben sollte.
(Die Hoffnung stirbt bekanntlich nie)

Mit herzlichem Gruß,
ALEXANDERS AKKORDEON BAND

error: Content is protected !!