Jubiläumskonzert 2019 im Lübecker Kolosseum

Am Sonntag, den 25.03.2019 fand unser 10-jähriges Jubiläumskonzert im Lübecker Kolosseum statt.
Zum ersten Mal war der große Saal mit 498 Sitzplätzen zu unserer großen Freude ausverkauft!
Die Stimmung im Publikum war grandios. Gleich zu Beginn wurde mitgesungen und im Takt zur Musik geklatscht.

Die solistischen Einlagen brachten den Saal zum Kochen: 
Monika Goldau (Saxophon), Gerd Kerzel (versch. Saiteninstrumente und Gesang), Thomas Niemand (Trompete), Kai Stemmler (Kontrabass) und Ludger Emschermann (Gesang, Gitarre, Gitarlele) 

Ein besonderer Moment war das gesungene Ständchen (Happy Birthday) vom Publikum anlässlich des 10-jährigen Bestehens von ALEXANDERS AKKORDEON BAND.
Da rollte dann doch sogar dem ein oder anderen Akkordeonspieler eine kleine Träne vor lauter Rührung über die Wange. 

Das vielseitige Programm und die witzige und wortgewandte Moderation unseres Chefs Alexander machten diesen Sonntag Nachmittag zu einem unvergesslichen Konzert.

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei unserem Publikum bedanken !!!

Wir feiern Jubiläum!

Seit 10 Jahren besteht ALEXANDERS AKKORDEON BAND.
Am 14.09.2009 gründeten folgende Mitglieder die Musikgruppe:

Alexander Wowczuk 
Brigitte Schwarz († 22.07.2013)
Gisela Schrader
Jeanette Wendtland
Maren Biwersi
Silva Wowczuk
Stefanie Meyer
Tatjana Wowczuk
Uli Tobaschus

Unser erstes Konzert gaben wir am 07.06.2009 in der Gaststätte „Zum Landgraben“, Krempelsdorfer Allee in Lübeck. Damals umfasste ALEXANDERS AKKORDEON BAND zehn Musiker.
Inzwischen freuen wir uns über fünfzehn Mitglieder. 

Wir danken unserem Publikum für die langjährige Treue und hoffen auf weitere gemeinsame Jahre mit Ihnen.

Am 24.03.2019 findet unser Jubiläumskonzert im Lübecker Kolosseum statt.

*02.12.2018 Adventfeier im Seniorenpflegeheim „Domizil“ Marli

Wir spielten von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit der Akkordeon Band.
Zuvor (ab 14:00 Uhr) sorgte Alexander Wowczuk für musikalische Unterhaltung auf dem Klavier.

Verstärkung am E-Piano

Ute Reinbeck ist Schülerin der MUSIKSCHULE AW und baut bei Alexander Wowczuk ihr bereits Gelerntes Wissen über das Klavierspielen aus. Seit längerer Zeit äußerte sie schon den Wunsch, mit mehreren Gleichgesinnten zu musizieren. So kam sie nach Absprache zu unseren Proben, um sich ALEXANDERS AKKORDEON BAND näher anzuschauen, bzw. anzuhören. Bereits nach kurzer Zeit hatte sie sich entschieden, bei uns mitzuwirken.
Wir freuen uns sehr, ein weiteres Mitglied in unserer Akkordeon Band begrüßen zu dürfen. Derzeit spielt Ute Reinbeck auf ihrem E-Piano den Bass und übernimmt zusätzlich den ein oder anderen Solopart.

Wir haben eine neue Akkordeonspielerin

Seit dem 06.06.2018 haben wir eine neue Akkordeonspielerin.
Gaby Schmüser hat seit 2013 Unterricht bei Alexander in seiner MUSIKSCHULE AW und ist nun soweit, dass sie bei uns in der AKKORDEON BAND mitspielen kann.
Sie stellte sich den Bandmitgliedern letzten Mittwoch bei der Probe vor und wurde herzlich empfangen. Ihre fröhliche Art passt genau zu uns, und auch musikalisch ist sie eine Bereicherung. Sie unterstützt die 1. Stimme und wir sind sehr froh über diesen Zuwachs.

Änderungen in der Besetzung

Maren und Andrea wechseln von der 1. Stimme in die 2. Stimme.

*Auftritt im „Domizil“ Seniorenpflegeheim Marli*

von 10:00 Uhr bis 11.00 Uhr

Zeitungsartikel

Gepostet von ALEXANDERS AKKORDEON BAND am Samstag, 31. März 2018

*Konzert vom 25.03.2018 im Lübecker Kolosseum*

Es ist vollbracht.
Unser Konzert war mit etwa 420 Zuschauern/Zuhörern im Lübecker Kolosseum gut besucht und fast ausverkauft.
Das ist Rekord!!!
Wir danken unserem Publikum für seine Treue.
Die Resonanz war positiv. Besonders die Moderation unseres Chefs Alexander ist sehr gut angekommen und sorgte für Heiterkeit und Freude.
Viele Gäste besuchten zum ersten Mal ein Akkordeonkonzert und waren positiv überrascht, was man auf diesem Instrument darbieten kann.
Ganz besonders danken wir unseren Gastmusikern
Janina Gerder (Saxophon) und Gerd Kerzel (Gitarre, Balalaika), die durch ihre solistischen Einlagen zum Gelingen unseres Konzertes beigetragen haben.

Mit Spannung und Vorfreude schauen wir voraus auf das nächste Konzert im neuen Jahr.
Am 24.3.2019 gibt es uns wieder im Lübecker Kolosseum zu sehen/hören. Dies wird ein ganz besonderes Fest, da wir zugleich unser 10 jähriges Bestehen feiern wollen.

 

*Adventsfeier im „Domizil“ Seniorenpflegeheim Lübeck / Marli*

von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
zuvor untermalte Alexander Wowczuk die Veranstaltung auf dem Klavier

*Auftritt für eine private Geburtstagsfeier in Lübeck*

Ab 18:00 Uhr
Es wurden der 2 Geburtstage gefeiert:
Die Enkelin wurde 18 Jahre und ihre Oma 88 Jahre

Facebook Seite

Wir sind jetzt auch auf Facebook.
Schauen Sie doch kurz vorbei und geben uns ein Feedback. Vielen Dank.

Neue Besetzung:

In den vergangenen Jahren hat es einige Veränderungen gegeben,
die hier  kurz zusammen gefasst werden:

Die Akkordeonspielerinnen Jutta Wellendorf, Laura Wendtland, Lucia Weber, sowie unsere Keyboarder Frederik Böttcher und Maria Aberle und unser Schlagzeuger Ludger Emschermann hatten uns aus verschiedenen Gründen verlassen.

Auch unsere Akkordeonspielerin Tatjana Wowczuk musste aus gesundheitlichen Gründen pausieren.
Das Akkordeonspielen ist ihr derzeit nicht möglich, daher hat sie sich dazu entschlossen, die fehlende Rhythmusgruppe auf dem Keyboard zu ersetzen. Sie spielt jetzt Schlagzeug auf dem Keyboard.

Thomas Benecke konnte krankheitsbedingt leider auch nicht beim letzten Konzert mitwirken,
aber er ist sehr zuversichtlich, dass er uns nach der Genesung wieder musikalisch unterstützen kann.

Am 02.07.2014 gesellte sich zu unsrer großen Freude Wiebke Brandt zu uns. Sie verstärkt die 2. Stimme und am 02.03.2016 konnten wir uns über weiteren Zuwachs freuen.
Andrea Aßmann entdeckte uns über unsere Internetseite und stellte sich kurzerhand vor.
Sie unterstützt derzeit die 1. Stimme.

Wir sind sehr froh, dass wir nun wieder in die Tasten hauen können.

 

Neue Internetseite

Liebe Musikfreunde,

endlich gibt es uns auch wieder online mit einer aktualisierten Seite.
Für Sie stehen ab sofort wieder alle Termine von ALEXANDERS AKKORDEON BAND zur Einsicht.

Sie haben weiterhin wie gewohnt die Möglichkeit, Ihre Konzertkartenvorbestellung online zu tätigen.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihre Treue.

 

*Auftritt im „Domicil“ Seniorenpflegeheim Marli*

14:45 Uhr bis 16:30 Uhr

*Konzert im Kolosseum in Lübeck*

15:30 Uhr

*Auftritt im „Domizil“ Seniorenpflegeheim Lübeck/Marli*

10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

*Auftritt zum Neujahrsbrunch beim Sozialverband Deutschland, Ortsverband Mölln im „Hotel Quellenhof“*

Der Auftritt wurde wegen Eisglätte kurzfristig abgesagt

*Weihnachtsmarkt Heilig Geist Hospital Lübeck*

in verschiedenen Räumen
ab 14:00 Uhr

*Auftritt im „Domizil“ Seniorenpflegeheim Lübeck/Marli*

15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

*Sommerfest im „Domizil“ Lübeck/Marli*

13:00 Uhr bis 14:45 Uhr

*Konzert im Lübecker Kolosseum*

ab 15:30 Uhr

*Weihnachtsmarkt Heilig Geist Hospital Lübeck*

ab 14:00 Uhr in verschiedenen Räumen

*Auftritt beim SoVD Ortsverband in Ahrensburg*

Restaurant Strehl, Reeshoop 50, 22926 Ahrensburg
ab 13:30 Uhr

*Auftritt beim Sommerfest im Seniorenstift Timmendorfer Strand*

15:15 Uhr bis 16:45 Uhr

*Sommerfest des Siedlerbundes Stockelsdorf*

Gelände der Gerhardt-Hauptmann-Schule
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

*Auftritt im „Domizil“ Seniorenheim Lübeck/Marli*

12:30 Uhr bis 14:30 Uhr

*Konzert im Lübecker Kolosseum*

Beginn: 15:30 Uhr

*1. Advent im „Domizil“ Seniorenpflegeheim Marli*

von 15:00 Uhr bis 16:30

*Sommerfest der Betreuungseinrichtung Lübeck*

Eulenspiegelweg 19
18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

*Sommerfest des Stockelsdorfer Siedlerbundes*

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

*Sommerfest im Seniorenpflegeheim “Domizil” in Lübeck / Marli*

von 13:00 Uhr bis 14:45 Uhr

*Shanty – Festival 2014 in Travemünde*

Wir spielen jeweils für 45 min auf Bühne 6,
gegenüber dem “Leuchtenfeld”, gleich neben dem Riesenrad

http://www.shanty-travemuende.de/Festival/festival.html

Freitag, 27.06.2014 um 18:30 Uhr
Samstag, 28.06.2014 um 18:00 Uhr
Sonntag, 29.06.2014 um 16:30 Uhr

*Auftritt für eine private Veranstaltung im Raum Lübeck*

*Jubiläum der Volkstanzgruppe Siebenbäumen*

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

*Konzert im Lübecker Kolosseum*

Beginn: 15:30 Uhr

*Heilig Geist Hospital Lübeck Weihnachtsmarkt*

ab 14:00 Uhr in unterschiedlichen Räumen

Wir feiern Jubiläum

Irgendwie können wir es noch gar nicht glauben. Wie schnell doch die Zeit vergangen ist.
Vor 5 Jahren, am 14.01.2009, setzten sich folgende 10 Leute zusammen an einen Tisch und gründeten
ALEXANDERS AKKORDEON BAND:

Alexander Wowczuk
Brigitte Schwarz
Gisela Schrader
Jeanette Wendtland
Laura Wendtland
Maren Biwersi
Silva Wowczuk
Stefanie Meyer
Tatjana Wowczuk
Uli Tobaschus

Wir danken unserem Publikum für die ewig langeTreue.
Die Jahre gingen so schnell rum, jetzt kommen wieder Neue.
Mit schwungvollen Melodien möchten wir Sie beschallen.
sodass bald zum 10. Mal die Korken wieder knallen.

*Heilig Geist Hospital Lübeck Weihnachtsmarkt*

ab 14:00 Uhr in unterschiedlichen Räumen

*Auftritt in der Seniorenresidenz “Domizil” in Lübeck*

15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

*Konzert im großen Saal der Gaststätte “Zum Landgraben”*

Beginn: 15:30 Uhr

Eine traurige Nachricht

Am Montag, den 22.07.2013 verstarb Brigitte Schwarz.
Wir trauern um unser treues Gründungs- und Ehrenmitglied sowie um unsere liebe Mutter und Oma.
Unvergessen bleibt unter anderem ihr solistischer Vortrag “Im Wagen vor mir…”

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann’s versteh’n.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah
bei jedem Schritt, den wir nun geh’n.
Nun ruhe sanft und geh‘ in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.

*Sommerfest des Stockelsdorfer Siedlerbundes*

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gerhart – Hauptmann – Schule, 23617 Stockelsdorf

*Sommerfest der “Seniorenresidenz Domizil” in Lübeck*

13:00 Uhr bis 14:45 Uhr

Konzertnachlese Kolosseum

Trotz Schnee und Glatteis füllten 350 Zuschauer den Saal des Lübecker Kolosseums.
Wir erkannten viele treue Gäste aus den Vorjahren wieder und freuten uns auch sehr über die zahlzeichen
neuen Gesichter im Publikum.
Als Ehrengast durften wir Brigitte Schwarz begrüßen. Auch über den Besuch von Gabriele Freynick und
Stefanie Meyer, die aus verschiedenen Gründen nicht am Konzert teilnehmen konnten, freuten wir uns sehr.
Alexander Wowczuk führte in gewohnter Weise durchs Programm und begeisterte mit Witz und Charm.
Die Atmosphäre im Saal war einfach klasse. Es wurde geschunkelt, gesungen und gelacht.
Besondere musikalische Highlights waren die musikalischen Vorträge von Gerd Kerzel (versch. Saiteninstrumente), Harald Reinecke (Bass) und Alexander Wowczuk (Akkordeon).
Auch der überraschende Auftritt von Monika Goldau (Saxophon), die zunächst mit der Band “Sail Along Silv’ry Moon” und danach mit Alexander Wowczuk “Summertime” und “Fly Me To The Moon” spielte, kam beim Publikum sehr gut an.
Thomas Niemand (Trompete) sorgte mit den Titeln “What A Wunderful World”, “Love” und “Dankeschön”, die er zusammen mit der Band spielte für Gänsehaut. Auch das Stück “Red Roses For A Blue Lady”, welches er zusammen mit Alexander Wowczuk (Akkordeon) zum Besten brachte sorgte für eine romantische Stimmung.
In der zweiten Hälfte des Programms jubelten die Zuschauer nach der solistischen Darbietung des “Kriminaltango” von
Thomas Benecke in Trenchcoat und Hut (Gesang, Pistole), Ludger Emschermann (Gesang, Schlagzeug),
Karin Behnecke-Märtens (Akkordeon) und Tatjana Wowczuk (Akkordeon).

Für uns war es ein unvergessliches Konzert und ein ein wunderschöner Nachmittag.

Dafür möchten wir uns bei allen bedanken, die dies ermöglicht haben.

Wir würden uns freuen Sie beim nächsten Mal begrüßen zu dürfen.

Das nächste Konzert findet voraussichtlich am Sonntag, den 16.03.2014 im Lübecker Kolosseum statt.

*Konzert im Lübecker Kolosseum*

Beginn: 15:30

*Seniorenresidenz “Domizil” in Lübeck*

15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

*Heilig Geist Hospital Lübeck*

Weihnachtsmarkt / Kunsthandwerkermarkt
Beginn: 14:00 Uhr
Wir spielten in verschiedenen Räumen

*Auftritt beim Sozialverband SoVD Ahrensburg*

von 13:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr

*Konzert im “Landgraben” in Lübeck*

Beginn 15:30 Uhr

*Sommerfest beim Siedlerbund Stockelsdorf*

Gelände der Gerhardt Hauptmann Schule
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Konzertnachlese Kolosseum

Um 15:30 Uhr betraten wir die Bühne. Der große Saal des Lübecker Kolosseums war zu unserer Freude sehr gut gefüllt.
Ein unvergessliches Highlight war der Auftritt des Gastmusikers Thomas Niemand (Trompete).
Das Publikum staunte nicht schlecht, als dieser überraschend aus dem Künstlerbereich auf die Bühne trat und mit der Akkordeon Band zusammen spielte.
Auch der solistische Vortrag von Gerd Kerzel (Gitarre, Mandoline, Balalaika), Willi Wolff (Kontrabass, Tuba) und Alexander Wowczuk (Keyboard, Klavier) war ein musikalischer Ohrenschmaus.

In der Pause konnten wir zum ersten Mal unsere CD präsentieren.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses schönen Konzerts beigetragen haben.

Das nächste Konzert im Lübecker Kolosseum findet voraussichtlich am 17.03.2013 statt.

*Konzert im Lübecker Kolosseum*

Beginn 15:30 Uhr

*Weihnachtsmarkt / Kunsthandwerkermarkt Heilig Geist Hospital Lübeck*

Beginn 14:00 Uhr in verschiedenen Räumen

*Dorfgemeinschaftshaus in Kühsen / Kreis Herzugtum Lauenburg*

Alexanders Akkordeon Band jetzt auch auf CD:

Wir sind stolz, Ihnen unsere Musik auch auf CD präsentieren zu können.
Erstmalig vorgestellt wurde sie im “Konzert im Landgraben” am 11.09.2011.

Die Aufnahmen fanden im Tonstudio “Music – Plant” in Lübeck statt.

Das Design erstellte Silva Wowczuk.

Nähere Informationen erhalten sie auf unserer Site “CD”.

*Konzert in der Gaststätte “Zum Landgraben”, Lübeck*

Musikalisches Logo:

Seit Anfang September gibt es auch ein akustisches Logo, welches die gesamte Band eingespielt hat.
Es erklingt beim Öffnen der Seiten “Vorhang auf” und “Veranstaltungen”.
Komponiert wurde es von Alexander Wowczuk.

Wir twittern:

Ab heute können Sie uns auch bei Twitter folgen:

www.twitter.com/akkordeonband

*Diamantene Hochzeit in Stockelsdorf*

*Sommerfest des Stockelsdorfer Siedlerbundes*

Von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gerhart – Hauptmann – Schule, 23617 Stockelsdorf

*Goldene Hochzeit in Lübeck*

*Pfingstfest in der Gaststätte “Kornboden” in 22929 Schönberg*

ab 19:30 Uhr .

Konzertnachlese Kolosseum:

Am Sonntag, den 13.02.2011 luden wir ein zu einem Frühjahrskonzert im Lübecker Kolosseum,
Kronsforder Allee 25, 23560 Lübeck.
Einlass war um 14:30 Uhr und pünktlich um 15:30 Uhr begannen wir mit dem ersten Stück.
Zu unserer grossen Freude war der grosse Saal gut gefüllt. Von ca. 498 Sitzplätzen waren 376 besetzt.
Alexander Wowczuk führte, wie gewohnt, mit viel Witz und Charme durch das vielseitige Programm
und verriet dem Publikum viele wissenswerte Informationen zu den verschiedenen Titeln.
Für die Licht- und Tontechnik möchten wir uns ganz herzlich bei Ole Nissen bedanken,
der unsere Darbietung optisch und akustisch hervorragend unterstützt hat.
Ein musikalischer Höhepunkt war das gelungene Zusammenspiel von Gerd Kerzel (Gitarre, Balalaika, Mandoline), Willy Wolf (Kontrabass) und Alexander Wowczuk (Akkordeon).
Aber auch das fingerakrobatische Solo von Alexander Wowczuk “Flambée Montalbanaise” sorgte für tosenden Applaus.
Besonders begeistert waren die Zuschauer kurz vor Schluss von der solistischen Einlage “Im Wagen vor mir…”, gesungen von Brigitte Schwarz und Ludger Emschermann. Da hielt es sie nicht mehr auf ihren Plätzen und nach unserem Schlusslied “Thank You For The Music” ertönten viele Rufe nach Zugaben aus der stehenden Menschenmenge, denen wir gerne nachkamen.
Für uns war es ein unvergesslich schönes Konzert, an das wir uns noch lange erinnern werden.

“Wir sagen Dankeschön und auf Wiedersehn,
schaun sie bald wieder rein, denn etwas Show muss sein.
Dann heisst es Bühne frei und wir sind mit dabei.
Die Show muss weiter gehn, auf Wiedersehn.”

*Frühjahrs – Konzert im Lübecker Kolosseum*

Beginn 15:30 Uhr

Unsere Internetseite im neuen Design:

Unsere Internetseite hat einen neuen Look.
Auf der Startseite finden Sie jetzt ein neues Gruppenfoto und auch die Bandmitglieder stellen sich von nun an mit einem aktuellen Portraitfoto auf der Seite “Die Band” vor.
Außerdem ist das neue Bandlogo auf jeder Seite zu sehen.

Vorfreude aufs Konzert

Mit Vorfreude und Spannung blicken wir dem Sonntag, den 13.02.2011, entgegen.
Für einige von uns ist es das erste Konzert im Lübecker Kolosseum und das “Kribbeln” in der Magengegend beginnt.
– Lampenfieber –
Inzwischen hat es uns alle erwischt. Aber auch das gehört dazu und schweisst uns nur noch mehr zusammen.
Das beste Heilmittel gegen Lampenfieber ist Musik. Also machen wir Musik und hoffen auf ein volles Haus.
Sehr viele Karten sind bereits verkauft. Doch es gibt noch freie Plätze. Karten bekommen Sie in den Vorverkaufsstellen:

Die Konzertkasse im Hause Weiland
Königstraße 67a
23552 Lübeck
Tel.: 0451 / 16006-0

Öffnungszeiten:
Mo. – Sa.: 9:30 Uhr – 19:00 Uhr

und

Tipps und Tickets (MuK)
Willy – Brandt – Allee 10
23554 Lübeck
Tel.: 0451 / 7904-400

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 9:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sa.: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Sie!

*Weihnachtsmarkt im Heilig – Geist – Hospital in Lübeck*

Beginn 14:00 Uhr in verschiedenen Räumen.

*Konzert in der Gaststätte “Zum Landgraben”, Lübeck*

Beginn 15:30 Uhr

Unser Keyboarder bekommt Verstärkung:

Es freut uns ausserordentlich, ein neues Mitglied in unserer Band begrüssen zu dürfen.
Maria Aberle ist seit dem 01. September mit von der Partie.
Sie spielt nicht nur Akkordeon, sondern auch Keyboard und stellt sich musikalisch bereits am 12. September
beim Konzert im Landgraben (siehe Veranstaltungen) vor.

*Sommerfest des Siedlerbundes Stockelsdorf*

Gerhart – Hauptmann – Schule

*Auftritt in der Gastätte “Kornboden” in Schönberg (Kreis Hzgt. Lauenburg)*

Beginn 19:30 Uhr

*Benefizkonzert am Herrenteich, Dorfstraße 7, 23617 Stockelsdorf*

Die Einnamen kamen der Erhaltung des Herrenteichs, der hinter dem Herrenhaus von Stockelsdorf liegt, zu Gute.
Beginn 14:00 Uhr

*Auftritt beim Dorffest in Sereetz*

Beginn 14:00 Uhr

Das neue Bandlogo auf der Notenmappe:

Das neue Bandlogo erhält seinen Platz auf der Vorderseite unserer Notenmappen.
Digitalisiert und gedruckt wurde es von unserem Bandmitglied Silva Wowczuk.

Abstimmung über das neue Bandlogo:

Am Mittwoch, den 31.03.2010 wurden verschiedene Entwürfe des künftigen Bandlogos vorgestellt.
Es wurde mehrheitlich für den Entwurf von Tatjana Wowczuk abgestimmt.

Neue Akkordeonspieler:

Seit Mittwoch, den 17.03.2010 haben wir zwei Akkordeonspieler mehr.
Lucia Weber und Jutta Wellendorf stellten sich den Mitgliedern von ALEXANDERS AKKORDEON BAND vor und wurden von allen herzlich aufgenommen.
Insgesamt hat unsere Band nun 18 Mitglieder.

Konzertnachlese Landgraben:

Trotz Schnee und Glätte kamen am vergangenen Sonntag, den 31.01.2010 rund 140 Gäste zum Konzertnachmittag in
die Gaststätte “Zum Landgraben”.
Die Bushaltestelle, die mit den Linien 9 und 17 angefahren wird und sich direkt vor der Eingangstür der Gaststätte befindet, wurde von vielen genutzt und war bei diesem Wetter einfach Gold wert.
Heisse Getränke, wie Kaffee, Kakao oder Tee sorgten gleich für gute Laune.
Dazu gab es Kuchen und Torte, aber auch für Freunde der herzhaften Küche war bestens gesorgt.

Um 15:30 Uhr begannen wir das Konzert mit dem Musikstück “Wochenend und Sonnenschein” und Alexander Wowczuk führte mit gewohnt fröhlichem Gemüt durchs Programm. Neben wissenswerten Informationen zu den gespielten
Musikstücken, erheiterte er das Publikum mit seiner charmanten Art und Weise so, dass Schnee und Eisglätte bald in Vergessenheit gerieten.
In der ersten Hälfte stellte Alexander Wowczuk drei neue Spielerinnen vor:
Regine Strehlau, Karin Benecke-Märtens und Gabriele Freynick, die leider aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte.
Sie durften ihr musikalisches Können zusammen mit Jeanette Wendtland (2. Stimme) und Alexander Wowczuk (Keyboard)
in einer Solisten – Einlage präsentieren.
Danach überraschte Alexander Wowczuk das Publikum mit einem weiteren neuen Akkordeonspieler, Thomas Benecke,
der das Stück “Comment ca va” mit der Band mitspielte.

Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war der Auftritt des Musikers Gerd Kerzel, bekannt als Bandleader von
Kerzels Ragtime Band, im Duett mit Alexander Wowczuk (Gitarre und Akkordeon) mit den Titeln “ Bei mir bist Du schön”
und “Olé Guapa”.

Nach der Pause ging es beschwingt weiter im Programm:
Alexanders Akkordeon Band sorgte musikalisch für Stimmung und gute Laune. Das Publikum summte und sang
die Texte der bekannten Musikstücke mit.
Höhepunkte der zweiten Halbzeit waren der Musette Walzer “La Bourasque” (Alexander Wowczuk / Akkordeon)
und der Tango “Jalousie” (Tatjana und Alexander Wowczuk / Akkordeon)
Als Dankeschön für seine Bemühungen überreichte Gisela Schrader unserem Bandleiter Alexander eine kleine süsse Überraschung, die er auch als “Nervennahrung” für die vielen Proben gut gebrauchen könne.

Um ca. 18:00 Uhr endete der Konzertnachmittag mit einigen Zugaben, wie Love / Dankeschön (Bert Kämpfert) und beim Radetzkymarsch hielt es die Zuschauer vor Begeisterung nicht mehr auf den Sitzen.

Herzlichen Dank für die stehenden Ovationen und den tosenden Applaus. Der 31.01.2010 wird für uns ein unvergessliches Erlebnis bleiben!

*Wiederholungskonzert in der Gaststätte “Zum Landgraben” Lübeck*

Beginn: 15:30 Uhr

*Auftritt im Heilig Geist Hospital Lübeck*

Weihnachtsmarkt / Kunsthandwerkermarkt im Heilig Geist Hospital, Große Gröpelgrube 2, 23552 Lübeck
Beginn: 14:00 Uhr

Neue Spieler:

Die nächste Probe wird sehr ereignisreich.
Fünf neue Akkordeonisten werden vom Bandleader Alexander Wowczuk in unsere Band aufgenommen.
Wir begrüssen von Herzen:
Gabriele Freynick, Karin Benecke – Märtens, Lucia Weber, Regine Strehlau und Thomas Benecke.

*Auftritt im Wohnstift Timmendorfer Strand*

von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Adresse: Wohldkamp 2, 23669 Timmendorfer Strand

Konzertnachlese Landgraben

Am 8. November 2009 füllte sich zu unserer grossen Freude der Saal der Gaststätte “Zum Landgraben” mit
insgesamt 153 Zuschauern.
Die Wartezeit zwischen Einlass und Konzertbeginn versüssten die Wirtsleute Renate und Wilfried Evers unter anderem
mit Kaffee und Kuchen.
Um 15:30 Uhr begannen wir mit unserem Konzert.
Alexander Wowczuk führte mit vielen wissenswerten Informationen zu den Musikstücken und seinem
unvergleichlichen Charme durch das Programm.
Die Stimmung im Publikum war gleich zu Beginn grandios, so dass das anfängliche Lampenfieber der Spieler
und Spielerinnen sehr schnell verschwand.
Im ersten Teil des Konzertnachmittags stellte Alexander drei neue Spielerinnen vor, die im nächsten Jahr zur
Akkordeonband dazu kommen möchten:
Regine Strehlau, Karin Benecke-Märtens und Gabriele Freynick, die aus gesundheitlichen Gründen leider nicht
anwesend sein konnte.
Zusammen mit Jeanette Wendtland (2. Stimme) gaben sie mit dem Musiktitel “Immer wieder sonntags” in einer
Solisten – Einlage ihr Können zu Gehör.

Nach einer 30 min. Pause ging es um 17:00 Uhr weiter im Programm.
Höhepunkt der musikalischen Darbietung war das Solo von Alexander Wowczuk mit dem Musikstück
“La Bourasque”.
Auch die beiden Soli “Czardas von Monti” und “Jalousie”, die er im Duett mit seiner Frau Tatjana vortrug, kamen
beim Publikum gut an.
Als Anerkennung für seine Geduld bei den Proben überreichte Gisela Schrader Alexander im Auftrag der Akkordeon Band
ein paar schwarze Tasten aus Schokolade. Diese sollten symbolisch für die schwarzen Tasten stehen,
die bei den Proben einiger Musikstücke aus unerfindlichen Gründen verschwunden waren und nun hier auf der Bühne wiedergefunden wurden.

Um 17:45 Uhr endete der Konzertnachmittag zum grossen Bedauern der Gäste. Selbstverständlich spielten wir auf Wunsch der Zuhörer noch einige Zugaben und nach dem Titel “Vielen Dank für die Blumen” gab es als Dankeschön einen grossen Blumenstrauss für unseren Bandleader.

An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich bei allen bedanken, die diesen Nachmittag zu einem besonderen
Erlebnis gemacht haben, und wir freuen uns schon sehr auf das Wiederholungskonzert
am Sonntag, den 31.01.2010 um 15:30 Uhr in der Gaststätte “Zum Landgraben”.

*Konzert in der Gaststätte “Zum Landgraben”, Lübeck*

Beginn: 15:30 Uhr

*Musikalischer Beitrag zum Kaffeenachmittag im Hansa Hof in Lübeck*

Veranstalter: Der Plattdeutsche Verein Fritz Reuter
Beginn 15:00 Uhr

Ausverkauftes Konzert:

Das Konzert am Sonntag, den 08. November 2009 in der Gaststätte “Zum Landgraben” in Lübeck ist zu unserer grossen Freude ausverkauft.
Wir möchten an dieser Stelle schon einmal Danke sagen.
Die Proben laufen auf Hochtouren und wir freuen uns schon sehr auf den immer näher rückenden Termin.
Aufgrund der hohen Nachfrage nach Konzertkarten geben wir am Sonntag, den 31.01.2010 ebenfalls in der Gaststätte
“Zum Landgraben” ein Wiederholungskonzert.
Nähere Informationen und einen Link zum Kartenverkauf erhalten Sie auf der Seite “Veranstaltungen”.

Neuer Probenraum:

Der jetzige Proberaum in der Musikschule AW in Stockelsdorf platzt aus allen Nähten.
Zur Zeit sind wir 10 Spieler und Spielerinnen. Doch nach der grossen Sommerpause werden wir neue Mitspieler in unserer Band begrüssen dürfen.
Daher proben wir ab September in den Räumen der katholischen Kirche in Lübeck / Kücknitz.
In dem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich beim Kirchenvorstand bedanken, der uns die Räume kostengünstig
zur Verfügung gestellt hat.

Internetpräsentation:

Unsere neue Internetseite geht online. Für die Erstellung und Pflege sorgen Tatjana und Alexander Wowczuk.

Stefanie’s Hochzeit:

Am Freitag, den 03.07.2009 um 16:00 Uhr findet die kirchliche Trauung unserer Mitspielerin
Stefanie Meyer, geborene Ramlow statt.
Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute.

Erster Zeitungsartikel in der LN:

In der Ostholstein – Ausgabe der Lübecker Nachrichten erscheint ein Artikel, in dem unser 1. Auftritt anlässlich der Firmenjubiläen Musikschule AW (10 Jahre) und Akkordeonservice TW (5 Jahre)
angekündigt wird.
Zugleich wird erstmals über die neue Musikgruppe ALEXANDERS AKKORDEON BAND berichtet.

Auftritt anlässlich der Firmenjubiläen von Musikschule AW und Akkordeon-Service TW:

Rückblick:

Zu Beginn gab es einen Sektempfang für alle Gäste.
Danach startete das Schülervorspiel der Musikschule AW.
Auf den Instrumenten Keyboard, Klavier und Akkordeon wurden Titel verschiedener Stilrichtungen und Schwierigkeitsgrade vorgetragen.

In der Pause hatten die 160 Gäste Gelegenheit, sich am Stand des Akkordeon – Service TW einen Überblick über das Innenleben eines Akkordeons zu verschaffen.
Nicht nur die verschiedenen Bauweisen, sondern auch die Funktionalität der verschiedenen Handzuginstrumente wurde
bis ins Detail erläutert.
Für viele Kinder war die Klangerzeugung besonders interessant und im ganzen Saal ertönten die zur Vorführung
mitgebrachten Stimmplatten.

Insgesamt war es ein grosser Spass für Jung und Alt.

Für die Erwachsenen gab es Kaffee und Kuchen und für die Kinder Limonade und Eis.

Nach einem zweiten Teil des Schülervorspiels folgte der erste öffentliche Auftritt von ALEXANDERS AKKORDEON BAND.

Unser Konzert in der Gaststätte zum Landgraben war unser erster öffentlicher Auftritt .
Wir spielten unsere neuen Stücke:

– Lucky Lips (Rote Lippen soll man küssen…), von Jerry Leiber and Mike Stoller, ges. von Cliff Richards
– Baby Elefant Walk, 1961 komponiert von Henry Mancini, 1962 als Filmmusik zu “Hatari”
– Love / Dankeschön, von Bert Kämpfert
– Wenn weisse Wolken Wandern, Shanty aus 1960, Die Blauen Jungs, Album: Das Leben geht seinen Gang.

Das Publikum war begeistert.
Wir freuten uns sehr über den Applaus und die Standing Ovation. Als Dankeschön dafür spielten wir einige Zugaben.
Und um 18:00 Uhr klang die Veranstaltung allmählich aus.

Allen Gästen und Teilnehmern sagen wir herzlichen Dank für diesen unvergesslich schönen Nachmittag.

*Unser erster öffentlicher Auftritt*

Anlässlich der Firmenjubiläen von Musikschule AW (10 Jahre) und Akkordeon – Service TW ( 5 Jahre)
Beginn: 15:00 Uhr
Gaststätte “Zum Landgraben”, Krempelsdorfer Allee 84, 23556 Lübeck

Unser Keyboarder:

Ein Keyboardspieler der Musikschule AW gesellt sich zu uns und sorgt für ein neues und abwechslungsreiches
Programm.
Endlich sind auch rhythmusbetonte Stücke, wie Schlager, Musicals oder Rock und Pop möglich.
Frederik Böttcher integriert sich prima in die Band und hofft auf baldige Unterstützung durch weitere Instrumente.

Gründungsversammlung:

Seit dem 22.04.2009 hat unsere Akkordeonspielgruppe einen Namen.
In Anlehnung an den Titel Alexanders Ragtime Band wird von allen folgender Name einstimmig beschlossen:

ALEXANDERS AKKORDEON BAND

Die wöchentlichen Proben in der Musikschule AW sollen weiterhin Mittwochs stattfinden und auch schon ein erster
öffentlicher Auftrittstermin wird bekannt gegeben. ( 07.06.2009 Jubiläumskonzert )
ALEXANDERS AKKORDEON BAND möchte sich mit anderen Instrumenten zusammenschliessen, um ein vielseitiges und modernes Repertoire darbieten zu können.
Im Gespräch sind Instrumente, wie Keyboard, Gitarre, Bass und Schlagzeug.

14.01.2009 Wie gehts weiter?:

Die Probe am 14.01.2009 fiel aus. Statt dessen wurde beratschlagt, wie es nun weitergehen soll.
Einstimmig kamen wir zu dem Entschluss, eine neue Akkordeonspielgruppe zu gründen.
Die Proben sollen weiterhin Mittwochs in der Musikschule AW in Stockelsdorf stattfinden.

Austritt aus dem Lübecker Akkordeon Orchester Saubert:

In der Hauptversammlung des Lübecker Akkordeon Orchesters Saubert, die am 10.01.2009 stattfand, gaben Alexander Wowczuk und einige Mitspieler ihren Austritt bekannt.

error: Content is protected !!